NIMU_Studio_570.jpg

Signalgeber NIMU

NIMU (Non-Invasive Monitoring Unit) ist ein wiederverwendbares Überwachungssystem, das den Betreiber informiert, sobald die Berstscheibe auf eine Überdruck- oder Vakuumsituation reagiert. Die Montage erfolgt in einer Sacklochbohrung im Auslassteil des Berstscheibenhalters. Somit ist NIMU komplett vom Prozess isoliert und eine potenzielle Leckage wird verhindert.

Nach dem Ansprechen muss nur die Berstscheibe ausgetauscht werden. Dadurch werden Stillstandszeiten und Kosten minimiert. Durch das bewährte Funktionsprinzip, basierend auf einem eigensicheren Ruhestromkreis, kann NIMU ganz einfach mit dem Prozessleitsystem verbunden werden.

Downloads

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir erstellen Ihnen gerne eine unverbindliche Offerte.

Jetzt Anfragen